unsere Top 5 Sehenswürdigkeiten in Kashan im Iran

Top 1 in Kashan – Aqa Bozorg Madrese

Für uns ist die Aqa Bozorg Madrese die schönste Sehenswürdigkeit in Kashan. Der Komplex wurde 1840 als Koranschule errichtet. Der Kuppelbau wird von einem Iwan mit 2 Minaretten flankiert, der Innenhof liegt versenkt. Wir besuchen die Aqa Bozorg Madrese 2 Mal, da sie uns echt gut gefällt und der Eintritt kostenfrei ist. Das erste Mal kommen wir am frühen Nachmittag. Jetzt steht die Sonne noch nicht perfekt für ein schönes Foto. Wir besichtigen den Komplex in Ruhe und sind fast alleine. Das zweite Mal kommen wir am späten Nachmittag. Jetzt haben wir das schönste Fotolicht. Wir warten bis zur blauen Stunde, setzen uns an die Seite und unterhalten uns mit einem Einheimischen. In der blauen Stunde, wenn der Komplex angestrahlt wird, kann man auch tolle Fotos machen. Die Aqa Bozorg Madrese ist für uns auf jeden Fall die Top 1 Sehenswürdigkeit in Kashan.

Aqa Bozorg Madrese in Kashan

Aqa Bozorg Madrese in Kashan

Aqa Bozorg Madrese in Kashan

Top 2 in Kashan – traditionelle Häuser

Kashan ist für seine traditionellen Bürgerhäuser bekannt. Wie auch in anderen Orten im Iran ließen reiche Kaufleute Mitte des 19. Jahrhunderts herrschaftliche Villen errichten. In Kashan gibt es mehrere traditionelle Bürgerhäuser, die besichtigt werden können. Die bekanntesten sind: Borujerdi Haus, Tabatabai Haus, Ameriha Haus und Abbasian Haus. Marcel und ich machen uns am frühen Vormittag auf in Richtung der traditionellen Häuser, die wir anhand der Straßenschilder einfach finden. Die Häuser wirken auch heutzutage noch prunkvoll, in den Innenhöfen liegen große Wasserbasins, bunt verzierte Fenster und Stuckarbeiten schmücken die Räume. Wir brauchen 3 Stunden für die Besichtigung aller traditionellen Häuser in Kashan. Wer Hunger hat, kann im Restaurant des Abbasian Hauses einkehren. Wir gehen hier zu Abend essen und können es nur empfehlen. Aufgrund der uns bis jetzt noch unbekannten wunderschönen Architektur der Häuser, bei uns auf Platz der Sehenswürdigkeiten in Kashan.

Tabatabai Haus in Kashan

Tabatabai Haus in Kashan

Abbasian Haus in Kashan

Saraye Ameriha in Kashan

Tabatabai Haus in Kashan

Top 3 in Kashan – Hamam Sultan Mir Ahmad

Das Badehaus Hamam Sultan Mir Ahmad liegt in unmittelbarer Nähe zu den traditionellen Bürgerhäusern und für uns auf Platz 3 der interessantesten Sehenswürdigkeiten in Kashan. Das Badehaus wurde vor über 400 Jahren erbaut und zählt zu den schönsten im ganzen Iran. Wir besichtigen es nach den traditionellen Häusern. Uns gefällt am besten, dass man das Dach des Badehauses besteigen kann. Hier laufen wir zwischen den mit Glas verzierten Kuppeln entlang und haben einen schönen Blick auf die traditionellen Häuser.

Hamam Sultan Mir Ahmad in Kashan

Hamam Sultan Mir Ahmad in Kashan

Hamam Sultan Mir Ahmad in Kashan

Top 4 in Kashan – Fin Garten

Auf Platz 4 der schönsten Sehenswürdigkeiten in Kashan liegt für uns der persische Fin Garten, der als UNESCO Weltkulturerbe eingetragen ist. Der Garten liegt etwas außerhalb der Stadt, sodass wir mit einem Taxi dorthin fahren. Im Zentrum des Gartens steht ein Pavillon, der durch Wasserkanäle gespeist und von Blumenbeeten und Rasenflächen umrahmt wird. Die Bäume im Fin Garten spenden Schatten, daher gut dass wir hier zur heißen Mittagszeit sind.

Fin Garten in Kashan

Fin Garten in Kashan

Top 5 in Kashan – Imamzadeh Helal Ali in Aran

Auf Platz 5 der schönsten Sehenswürdigkeiten in Kashan liegt für uns das Imamzadeh Helal Ali in Aran. Das Imamzadeh wurde zu Ehren eines Sohnes des Imams Ali errichtet. Frauen müssen einen Tschador umlegen, den man sich am Eingang nehmen kann. Schönstes Fotolicht hat man am Nachmittag, dann wird der gesamte Kuppelbau von der Sonne angestrahlt. Wir besichtigen das Imamzadeh mit einem Fahrer auf einer Tour, der uns auch zur Underground City und in die Salzwüste bringt. Man kann das Imamzadeh aber auch mit einem Taxi erreichen. Es liegt 13 km nördlich von Kashan.

Imamzadeh Helal Ali in Aran bei Kashan

Imamzadeh Helal Ali in Aran bei Kashan

Karte & Links

Aqa Bozorg Madrese

traditionelle Häuser

Hamam Sultan Mir Ahmad

Fin Garten

Imamzadeh Helal Ali Aran

Noch mehr Bilder und Informationen zu Kashan und dem Iran findest du in unserem Kashan Reiseführer

weitere Iran Reiseberichte

2-Tages-Tour von Kerman in die Wüste Lut, nach Bam, Rayen und Mahan

Auf unserer 2-Tages-Tour von Kerman in die Wüste Lut, nach Bam, Rayen und Mahan erleben wir einzigartige Natur, eine aussergewöhnliche Zeremonie und tolle Festungen. Wir nehmen an der Ashura Zeremonie teil, genießen den Sonnenuntergang an den Kaluts, schlafen in einer Hütte und besichtigen die Festungen in Bam und Rayen.

mehr lesen

Iran Reiseführer

Yazd

Hier erfahrt ihr mehr über die Sehenswürdigkeiten und Highlights von Yazd.

mehr lesen

Kashan

Hier erfahrt ihr mehr über die Sehenswürdigkeiten und Highlights von Kashan.

mehr lesen

Isfahan

Hier erfahrt ihr mehr über die Sehenswürdigkeiten und Highlights von Isfahan.

mehr lesen

Shiraz

Hier erfahrt ihr mehr über die Sehenswürdigkeiten und Highlights von Shiraz.

mehr lesen

Kerman

Hier erfahrt ihr mehr über die Sehenswürdigkeiten und Highlights von Kerman.

mehr lesen

Teheran

Hier erfahrt ihr mehr über die Sehenswürdigkeiten und Highlights von Teheran.

mehr lesen
aktualisiert am 21. Januar 2017 von Wibke Melanie