Strände und Dschungel, Wüsten und hohe Bergketten, Natur pur!

Naturliebhaber kommen in Ozeanien ganz auf ihre Kosten. In Neuseeland kann man sich ganz der Natur hingeben. Ob Wasserfälle und Fjorde im Fjordland National Park oder hohe Berge und Gletscher in der Region um den Mount Cook – alles findet man in diesem kleinen Land im Südpazifik. Vor allem für Wanderer ist Neuseeland ein Paradies. Neben Eintagestrails gibt es zahlreiche Mehrtageswanderungen, allen voran die 9 Great Walks des Landes. Aber auch für Strandliebhaber hat Neuseeland einiges zu bieten. Vor allem im Abel Tasman National Park kommen Reisende auf den Geschmack der Südsee. In Queenstown gibt es zahlreiche Angebote für Adrenalin-Junkies, die sich Brücken herunterstürzen und in reißende Flüsse wagen. Auckland als moderne Millionenstadt bildet den Kontrast zur Natur. Auch ein Australien-Urlaub ist sehr naturverbunden, Ayers Rock, Blue Mountains, Great Barrier Reef, Gold Coast. Sydney als größte Metropole der südlichen Hemisphäre ist ebenfalls unbedingt einen Besuch wert. Mit der Sydney Oper und der Harbour Bridge gibt es hier 2 der bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Welt.


Ozeanien

Flüge

Länder

Übernachtungen

Impressionen aus Ozeanien

aktualisiert am 10. Mai 2016 von Marcel