Packliste für den Kepler Great Walk

Packliste

Marcel und ich entscheiden uns, den Kepler Great Walk im Fjordland National Park zu gehen. 1 Tag bevor es losgeht, widmen wir uns dem Packen unserer Rucksäcke und dem Einkaufen des Proviants. Für 3 Tage müssen wir uns mit Kleidung und Lebensmitteln eindecken.

Unser Proviant für den Kepler Track

Im FreshChoice in Te Anau verbringen wir sicher 45 Minuten bis wir das gesamte Essen und Trinken zusammen haben.

  • 5 Liter stilles Wasser (die Flaschen können in den Huts mit Wasser wieder aufgefüllt werden)
  • 1 Dose Bier (nehmen wir dann doch nicht mit, da die Rucksäcke schon ziemlich schwer sind)
  • 1 Liter Milch (für unsere Nudeln und das Oatmeal)
  • 2 Snickers
  • 1 Packung Cheese-Sticks
  • 5 Packungen 3 Minuten Pasta von Maggi
  • 5 Packungen Oatmeal
  • 2 Packungen Müsli
  • Cashew Nüsse
  • 4 Bananen
  • 2 Energy-Riegel
  • 1 Packung Weißbrot
  • 16 Brötchen im Motel mit Nutella geschmiert und Omelett belegt (das Nutella Glas nehmen wir nicht mit)

Um das Essen (was uns viel zu viel erscheint, sich später aber deutlich als zu wenig erweist) zuzubereiten, nehmen wir alles Nötige mit. In den Huts gibt es in der Great Walk Season (in der Regel November bis Mai) Gaskocher, jedoch kein Geschirr und keine Töpfe.

 

Unsere technische Ausrüstung

Natürlich müssen wir auch technische Ausrüstung mitnehmen. Allen voraus unsere Spiegelreflexkamera mit 2 Akkus. Außerdem im Gepäck sind unsere Gopro mit kleinem Stativ, Marcels iPhone und Apple Watch, um die zurückgelegten Kilometer zu tracken.

 

Unsere Kleidung für den Kepler Track

An Kleidung nehmen wir am wenigsten mit. Als ich meiner besten Freundin das Foto mit unserer Ausrüstung und dem Proviant schicke, ist ihre Antwort “Und wo ist die Kleidung?”. Dadurch dass wir nicht viel Kleidung mitnehmen, können wir das Gewicht unseres Rucksacks reduzieren.

 

  • jeweils Wanderschuhe
  • jeweils 1 lange Trekkinghose (nicht gefüttert)
  • jeweils 1 T-Shirt und 2 lange Funktionsshirts
  • jeweils 1 Softshelljacke
  • Wibke 1 Regenjacke
  • jeweils Flip-Flops (angenehm für die Huts, Wanderschuhe müssen draußen bleiben)
  • jeweils Hose und Shirt zum Schlafen
  • Wibke 1 Schal und 1 Mütze
  • jeweils 1 Sonnenbrille
  • jeweils Unterwäsche und Socken

Unsere restliche Ausrüstung

  • jeweils einen Schlafsack (haben wir uns bei Outside Sports in Te Anau geliehen)
  • Kepler Track Guide und Tickets für die Huts (bekommen wir im DOC Visitor Center in Te Anau)
  • 1 Handtuch (PackTowl Microfaser Handtuch in XL)
  • Sonnencreme (Ladival 50+)
  • nobite Spray (Sandflies fühlen sich im Fjordland National Park sehr wohl)
  • Pflaster (sollten wir Blasen an den Füßen bekommen, ist zum Glück nicht passiert)
  • Zahnbürsten und Zahnpasta
  • kleines Shampoo (in den Huts gibt es keine Duschen, aber jeweils ein kleines Waschbecken mit eiskaltem Wasser)
  • Wibke Zopfgummi

Unsere Rucksäcke

Als Rucksack habe ich den Deuter Aircontact 50+10 SL für Damen, Marcel hat den Deuter ACT Lite 50+10 für Herren. Die Rucksäcke nehmen wir für unseren gesamten Neuseeland-Urlaub und lassen die restliche Kleidung im Auto liegen. Obwohl beide Rucksäcke am ersten Tag jeweils ca. 11 kg wiegen, sind sie super bequem auf der langen Wanderung und scheuern überhaupt nicht. Auch unser Nacken und der Rücken schmerzen überhaupt nicht.

Karte & Links

Te Anau

Detaillierte Infos zum Track findet ihr in unserem Reisebericht Great Walk: Der Kepler Track

weitere Neuseeland Reiseberichte

Neuseeland Reiseführer

Waikato

Hier erfahrt ihr mehr über die Sehenswürdigkeiten und Highlights von Waikato.

mehr lesen

Otago

Hier erfahrt ihr mehr über die Sehenswürdigkeiten und Highlights von Otago.

mehr lesen

Tongariro

Hier erfahrt ihr mehr über die Sehenswürdigkeiten und Highlights von Tongariro.

mehr lesen

Fjordland

Hier erfahrt ihr mehr über die Sehenswürdigkeiten und Highlights des Fjordlands.

mehr lesen

West Coast

Hier erfahrt ihr mehr über die Sehenswürdigkeiten und Highlights der West Coast.

mehr lesen

Tasman

Hier erfahrt ihr mehr über die Sehenswürdigkeiten und Highlights von Tasman.

mehr lesen

Canterbury

Hier erfahrt ihr mehr über die Sehenswürdigkeiten und Highlights von Canterbury.

mehr lesen

Auckland

Hier erfahrt ihr mehr über die Sehenswürdigkeiten und Highlights von Auckland.

mehr lesen
aktualisiert am 30. April 2016 von Wibke Melanie