Spaziergang zu den Sehenswürdigkeiten in der Altstadt von Yazd

Spaziergang durch die Altstadt von Yazd – Infos vorab

Die wunderschöne Altstadt von Yazd, das Fahadan Viertel, lernt man am besten auf einem gemütlichen Spaziergang kennen. Marcel und ich machen uns zu Fuß auf den Weg, um die zahlreichen Lehmziegel-Gebäude mit ihren Dachterrassen, die historischen Häuser und ihre Windtürme anzuschauen. Super empfehlen können wir, in den Hotels und Geschäften in der Altstadt zu fragen, ob ihr auf die Dachterrassen steigen könnt. Von hier oben habt ihr einzigartige Blicke. Für den folgenden Rundgang brauchen wir knapp 5 Stunden.

Blick vom Ali Baba Traditional Hotel auf die Altstadt von Yazd

Blick vom Fahadan Carpet Warehouse Fazeli auf die Altstadt von Yazd mit Jame Moschee

Spaziergang zu den Sehenswürdigkeiten in der Altstadt von Yazd

Bester Startpunkt für eine Erkundungstour der Altstadt ist die Jame Moschee, eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten in Yazd. Die hohen Iwane der Moschee sind schon weitem zu sehen. Für die Besichtigung der Jame Moschee brauchen Marcel und ich 45 Minuten. Wir lassen am frühen Vormittag die Atmosphäre in der beeindruckenden Moschee einfach auf uns wirken. Weiter geht es, vorbei am Rokn od-Din Mausoleum, zum Ali Baba Traditional Hotel. Hier fragen wir, ob wir auf die Dachterrasse steigen dürfen. Der nette Mitarbeiter zeigt uns direkt den Weg und schon stehen wir neben trocknenden Bettbezügen auf der Terrasse. Der Blick von hier, vor allem auf die Jame Moschee, ist echt schön. Nach einigen Minuten und zig tollen Fotos gehen wir weiter. Wir finden an der Ecke eines Platzes den Teppichladen Carpet Warehouse Fazeli, der schon mit einem Schild auf die Dachterrasse hinweist. Durch das Teppichlager geht es hinauf. Auch von hier ist der Blick auf die Altstadt auf Yazd wunderschön. Dann setzen wir unseren gemütlich Spaziergang durch die schmalen Gassen fort. Wir finden, wie so oft im Iran, auch hier einen Wasserspeicher mit 4 Windtürmen. In einer überdachten Gasse entdecken wir einen kleinen Bäcker, der das typische Brot backt. Perfekt für einen Snack zwischendurch. Nach der kurzen Stärkung besichtigen wir das Gefängnis des Alexander, Mausoleum der 12 Imame und das Lariha Haus. Die Besichtigung des Lariha Hauses können Marcel und ich nur empfehlen, wenn ihr euch nicht die traditionellen Bürgerhäuser von Kashan anschaut. Mittlerweile in der Hitze der Mittagssonne gehen wir in den Norden der Altstadt zu den restaurierten Überresten der alten Stadtmauer. Dieser kleine Abstecher lohnt sich auf jeden Fall. Auf dem Rückweg Richtung Jame Moschee passieren wir das Art House, auf dem die bekannteste Dachterrasse von Yazd liegt. Hier muss man eine geringe Eintrittsgebühr zahlen oder trinkt einfach etwas, dann ist der Besuch der Dachterrasse inklusive. Wir genießen einen frisch gepressten Mango- und Limettensaft. Vom Art House sieht man das Panorama der Lehmziegel-Gebäude mit seinen Windtürmen in vollster Pracht. Daher kommen wir am späten Nachmittag, kurz vor Sonnenuntergang, noch einmal wieder. Zu dieser Zeit hat man hier das beste Fotolicht. Nach der Besichtigung des Art Houses gehen Marcel und ich zurück zur Jame Moschee. Wir kommen am Abul Maali Traditional Restaurant vorbei, in dem wir am Abend essen. Das Restaurant ist wärmstens zu empfehlen, das Essen ist super lecker.

Jame Moschee in der Altstadt von Yazd

Wibke in der Jame Moschee in der Altstadt von Yazd

Jame Moschee in der Altstadt von Yazd

Blick vom Ali Baba Traditional Hotel auf die Altstadt von Yazd mit Marcel

Ali Baba Traditional Hotel in der Altstadt von Yazd

Kuppel in der Altstadt von Yazd

Fahadan Carpet Warehouse Fazeli in der Altstadt von Yazd

Blick vom Fahadan Carpet Warehouse Fazeli auf die Altstadt von Yazd

Wasserspeicher in der Altstadt von Yazd

Mittagessen in der Altstadt von Yazd

Gefaengnis des Alexander in der Altstadt von Yazd

Gefaengnis des Alexander und Mausoleum der 12 Imame in der Altstadt von Yazd

Mausoleum der 12 Imame in der Altstadt von Yazd

Gassen in der Altstadt von Yazd Sehenswuerdigkeiten

Lariha Haus in der Altstadt von Yazd

Stadtmauer in der Altstadt von Yazd

Blick vom Abul Maali Traditional Restaurant in der Altstadt von Yazd

Dachterrasse des Abul Maali Traditional Restaurant in der Altstadt von Yazd

Dachterrasse des Art House in der Altstadt von Yazd

kleine Pause im Art House in der Altstadt von Yazd

Blick vom Art House auf die Altstadt von Yazd

Noch mehr Bilder und Informationen zu Yazd und dem Iran findest du in unserem Iran Reiseführer

weitere Iran Reiseberichte

2-Tages-Tour von Kerman in die Wüste Lut, nach Bam, Rayen und Mahan

Auf unserer 2-Tages-Tour von Kerman in die Wüste Lut, nach Bam, Rayen und Mahan erleben wir einzigartige Natur, eine aussergewöhnliche Zeremonie und tolle Festungen. Wir nehmen an der Ashura Zeremonie teil, genießen den Sonnenuntergang an den Kaluts, schlafen in einer Hütte und besichtigen die Festungen in Bam und Rayen.

mehr lesen

unsere Top 5 Sehenswürdigkeiten in Kashan im Iran

Hier seht ihr unsere Top 5 Sehenswürdigkeiten in der iranischen Stadt Kashan, die unbedingt einen Besuch wert ist. Neben der tollen Aqa Bozorg Madrese und den traditionellen Bürgerhäusern, solltet ihr unbedingt das Hamam Sultan Mir Ahmad und das Immazadeh in Aran besuchen.

mehr lesen

Iran Reiseführer

Yazd

Hier erfahrt ihr mehr über die Sehenswürdigkeiten und Highlights von Yazd.

mehr lesen

Kashan

Hier erfahrt ihr mehr über die Sehenswürdigkeiten und Highlights von Kashan.

mehr lesen

Isfahan

Hier erfahrt ihr mehr über die Sehenswürdigkeiten und Highlights von Isfahan.

mehr lesen

Shiraz

Hier erfahrt ihr mehr über die Sehenswürdigkeiten und Highlights von Shiraz.

mehr lesen

Kerman

Hier erfahrt ihr mehr über die Sehenswürdigkeiten und Highlights von Kerman.

mehr lesen

Teheran

Hier erfahrt ihr mehr über die Sehenswürdigkeiten und Highlights von Teheran.

mehr lesen
aktualisiert am 10. März 2017 von Wibke Melanie